Kanu Vermietung
Einführung: Kajak / Canadier - wo ist der Unterschied
Basisinformation zur Beladung von Canadiern auf Fliessgewässern - oder: unsere Philosophie
Paddeln mit kleinen Kindern (informatives - speziell für Neulinge)
Bootstypen in unserer Kanu Vermietung
Kanu - Mietservice (im Pegnitztal)
Kanumiete bei Selbsttransport
Anmietung sonstiger Kanusportausrüstung
Bekleidungstipps für schlechtes Wetter

Kajak oder Canadier - wo ist der Unterschied?
- Das Kanu - ist der Oberbegriff für alle paddelbaren Sportboote, in denen das jeweilige Paddel frei geführt wird.

Im Kajak sitzt du auf deinem Hintern, hast die Beine nach vorne gestreckt, und hälst (als Werkzeug) ein Doppelpaddel in der Hand.

Im Canadier kniest du und hälst ein Stechpaddel in der Hand.

Beide Bootstypen gibt es offen oder geschlossen.

Im offenen Wandercanadier musst Du nicht unbedingt knien - manchen Menschen ist das unangenehm - aber ich sage: Das Knien hat einige Vorteile - fragt mich mal bei der Einweisung!

Die Paddeltechnik im Kajak unterscheidet sich von der des Canadiers wie der Tag von der Nacht.

zum Seitenanfang
Informationen zur Beladung von Tourencanadiern auf Fliessgewässern
Ich möchte dieses Thema hier kurz ausführen, weil vielfach die Frage nach Dreier oder gar Vierercanadiern im Kanumietservice auftaucht.

Für Erwachsene Personen vermieten wir auf der Pegnitz nur Zweiercanadier (außer bei einer Gruppe mit ungerader Personenzahl). - warum ?

- Die Pegnitz ist ein windungsreicher Kleinfluss bei teils flotter Strömung und ein schwer beladenes Boot reagiert später - wer wenig Paddelerfahrung hat, rumpelt irgendwo an und Kenterungen sind meistens die Folge.

- Das Boot hat mehr Tiefgang und weniger Freibord. Grundberührungen sind schlecht für die Canadier und für die Kleinlebewesen im Bach.

- Ihr habt mehr Spaß auf dem Wasser wenn ihr mit einem leichten Boot schön zurechtkommt und uns geht es nicht darum, möglichst viele Personen zu "verfrachten", sondern Euch darüber hinaus etwas vom Wasser spüren zu lassen.

Kinder bis zu ca. 11 Jahren dürfen in der Mittelsektion mitfahren.

zum Seitenanfang
Paddeln mit kleinen Kindern
Kleine Kinder (unter 5 Jahren) nehmen die Erfahrung zum Großteil mit ihrem Emotionalkörper auf, d. h. das Kind spürt genau, ob die Erwachsenen die Sache im Griff haben, oder nicht !

Ich empfehle insbesondere Kanu-Neulingen mit Kindern:

Probiert die Sache erstmal ohne Kinder aus - wer`s schonmal gemacht hat, weiß was auf einen zukommt.

Ich möchte der nachwachsenden Menschheit nicht durch Panikattacken im Kindheitsalter diesen wundervollen Natursport verleiten.

zum Seitenanfang
Bootstypen in unserer Kanu - Vermietung
Kajak

Einer- Kajaks - alles Wildwasserboote, geschlossenes Boot, Einstiegsluke, Spritzdecke

Für Kinder haben wir auch einige kleinere Modelle

Standardmodell: Rainbow VECTOR


Canadier

Zweier Tourencanadier - offenes Boot, in 16 ft und 14 ft Länge.

Verschiedene Modelle von:

MAD RIVER CANOE

zurück zum Seitenanfang

Kanu - Mietservice an der Pegnitz
Wir bieten auf nebenstehenden Flussabschnitten der Pegnitz einen Kanu- Mietservice an.

Treffpunkt ist immer die Einstiegsstelle.

Folgender Ablauf:

- Information über das Kanukonzept "Flusslandschaft Pegnitz", Kanusport und Naturschutz. Befahrungsregelung

- Flussinformation mündlich und als Flussplan zum mitnehmen

- Einweisung in Grundlagen der Paddeltechnik, Handhabung des Equipments, Tipps aus der Praxis.

- Abholung der Boote nach beendigter Tour an der Ausstiegsstelle.

Am liebsten ist es mir wenn die Boote telefonisch

09152 1542 angemietet werden.

Ab einer Anmietung von 3 Booten aufwärts ist schriftliche Reservierung erforderlich, wozu wir Euch nach Terminvereinbarung ein Reservierungsformular zusenden.

Beschreibung der Einstiege / Ausstiege (Anfahrt)
Tagestour / Oberer Flussabschnitt Einstieg Unterer Flussabschnitt Einstieg
Von Lungsdorf Richtung Velden. Nach der 1. Eisenbahnbrücke links Schotterparkplatz (P) - gegenüber kleine Pegelmeßbrücke. Über die Brücke laufen - hier Einstieg In Artelshofen über die (einzige) Pegnitzbrücke - links Parkplatz. Ca. 150 weiter flussabwärts ist der Einstieg.
Ausstieg in Eschenbach
Zwischen Hohenstadt und Alfalter zweigt eine Straße ab. Richtung Königstein - der folgende Ort ist Eschenbach. Am Ortseingang links zum großen Parkplatz an der Pegnitz (P - Schild).
Preise im Kanu- Mietservice Canadier

inclusive wasserdichter 40 l Sack pro Boot; Schwimmwesten / Helme; Paddel; Bootstransfer

45,00 €
Kajak

inclusive Spritzdecke; Paddel; Helm; Schwimmweste; wasserdichter Sack; Bootstransfer

25,00 €
zurück zum Seitenanfang
Kanumiete bei Selbst-Transport
Im Kanu- Selbsttransport holst Du die Boote bei uns ab und brigst sie nach beendigter Tour wieder zu uns zurück (Lungsdorf 13)

Solltest Du Boote für mehrere Tage brauchen, können wir Dir evtl. ein spezielles Angebot machen

Preise im Selbsttransport
Canadier 40,00
Kajak 20,00 €
zurück zum Seitenanfang
Vermietung von Paddelequipment
Wir vermieten bei Bedarf auch:

Paddel; Neoprenanzüge; Paddeljacken; Nasenklemmen; Schwimmwesten; Helme; Spritzdecken; Bootswagen; Spanngurte usw.

zurück zum Seitenanfang
Bekleidungstipps für schlechtes Wetter
Für alle diejenigen , welche selten Natursport betreiben - hier die Tipps von den unentwegten Paddlern (Winterfahrern u. dgl.):

Fleecepulluver oder Fleecejacke oder Nylongewebe - kurz - alles Gewebe in dem KEINE Baumwolle verarbeitet ist DIREKT auf der nackten Haut anziehen.

KEINE Baumwollsachen auf nackter Haut tragen.

Über diese Kunstfaserbekleidung könnt ihr noch eine Regenjacke anziehen und ich verspreche Euch ihr werdet im Sommer auf der Flussfahrt nicht frieren und auch bei Regen ein außergewöhliches Erlebnis haben.

zurück zum Seitenanfang